Follow us

Immer ganz aktuell:

Facebook-Icon
Extreme Trail Pauwels
 
 

Termine

Übersicht

Ende Babypause

01.01.2020

Liebe Extreme Trail Freunde,

wie ihr sicher bereits mitbekommen habt stehen bei mir dieses Jahr große Veränderungen an und mein Mann und ich werden ab September nicht mehr nur zu zweit sein.

Die vergangenen 5 Tage bei Ride West! waren wunderschön, aber auch sehr anstrengend und mir wurde vor Augen geführt, dass ich ab jetzt etwas mehr an unser kleines Mädchen denken sollte.

Weder ich noch mein Mann könnten es uns verzeihen, wenn durch meinen Arbeitseifer etwas passiert. Daher gehe ich ab sofort in die, eigentlich erst ab August eingeplante, Babypause.

Ich weiß, dass ihr euch bereits sehr auf die gebuchten Kurse gefreut habt. Mir fällt es auch wirklich schwer die Termine abzusagen, aber ich bin gerade nicht nur für mich verantwortlich und muss einfach an die Kleine denken und sie über meine eigenen Interessen und Wünsche stellen.

Selbstverständlich bekommt ihr die bereits bezahlten Kursgebühren zurückerstattet.

Im nächsten Jahr geht es mit den Kursen wieder weiter. Hier kann man sich bereits jetzt mit Namen und Kontaktdaten auf eine unverbindliche Warteliste setzen lassen. Ich informiere euch dann sobald die ersten Termine feststehen.

Ich hoffe, ihr könnt trotz Enttäuschung meine Entscheidung verstehen.

Liebe Grüße,
Noémie Schäfer


Halbtageskurs

08.02.2020

Die Halbtageskurse gehen über 3 Stunden und finden in kleinen Gruppen von max. 4 Teilnehmern statt.
Die Habtageskurse sind zum "Reinschnuppern" in den Extreme Trail gedacht.  Meist kommt man hier nicht über die Bodenarbeit hinaus, es sei denn die Gruppe ist bereits mit den Hindernissen vertraut.
90,00€ / Person

Zur Anmeldung:
http://www.extreme-trail-pauwels.de/kurse-unterricht/anmeldung/


Halbtageskurs

23.02.2020

Die Halbtageskurse gehen über 3 Stunden und finden in kleinen Gruppen von max. 4 Teilnehmern statt.
Die Habtageskurse sind zum "Reinschnuppern" in den Extreme Trail gedacht.  Meist kommt man hier nicht über die Bodenarbeit hinaus, es sei denn die Gruppe ist bereits mit den Hindernissen vertraut.
90,00€ / Person

Zur Anmeldung:
http://www.extreme-trail-pauwels.de/kurse-unterricht/anmeldung/


Halbtageskurs - ausgebucht

01.03.2020

Die Halbtageskurse gehen über 3 Stunden und finden in kleinen Gruppen von max. 4 Teilnehmern statt.
Die Habtageskurse sind zum "Reinschnuppern" in den Extreme Trail gedacht.  Meist kommt man hier nicht über die Bodenarbeit hinaus, es sei denn die Gruppe ist bereits mit den Hindernissen vertraut.
90,00€ / Person

Zur Anmeldung:
http://www.extreme-trail-pauwels.de/kurse-unterricht/anmeldung/


Tageskurs - ausgebucht

22.03.2020

Die Tageskurse beinhalten 6 Stunden Training, sowie eine Mittagspause von ca. 1 - 1,5 Stunden.
Auch hier wird zuerst am Boden begonnen, meist bleibt am Nachmittag noch etwas Zeit um zumindest einige der Hindernisse zu reiten. Je nach Interesse der Gruppe können die Tageskurse ausschließlich am Boden stattfinden oder - bei Gruppen die bereits mit den Hindernissen vertraut sind - auch als gerittener Kurs.
Max. 6 Teilnehmer

Zur Anmeldung:
http://www.extreme-trail-pauwels.de/kurse-unterricht/anmeldung/


Fortgeschrittenen Kurs - Private Gruppe

28.03.2020

Bereits für eine private Gruppe vergeben!

 


Tageskurs - ausgebucht

05.04.2020

Die Tageskurse beinhalten 6 Stunden Training, sowie eine Mittagspause von ca. 1 - 1,5 Stunden.
Auch hier wird zuerst am Boden begonnen, meist bleibt am Nachmittag noch etwas Zeit um zumindest einige der Hindernisse zu reiten. Je nach Interesse der Gruppe können die Tageskurse ausschließlich am Boden stattfinden oder - bei Gruppen die bereits mit den Hindernissen vertraut sind - auch als gerittener Kurs.
Max. 6 Teilnehmer

Zur Anmeldung:
http://www.extreme-trail-pauwels.de/kurse-unterricht/anmeldung/


Jungpferdekurs

18.04.2020

Der Jungpferde Kurs richtet sich an Besitzer von ungerittenen Pferde ab einem Alter von einem Jahr. In diesem Kurs geht es langsamer zu, damit junge Pferde nicht überfordert werden, aber trotzdem schon die Grundlagen vom Boden erlernen können. Jährlinge haben hier natürlich deutlich mehr Pausen als Dreijährige.
140€ / Person


Basiskurs - ausgebucht

25.-26.04.2020


Basiskurs - ausgebucht

02.-03.05.2020

Zur Anmeldung:
http://www.extreme-trail-pauwels.de/kurse-unterricht/anmeldung/


Einzelstunden Turniervorbereitung

10.05.2020

Ausschließlich für Turnierteilnehmer zu Vorbereitung

45,00€ / h


1. Turnier High Point Challenge 2020

16.-17.05.2020

Ausschreibung und Nennformular findet ihr hier.


Ride West! 2020

29.05.-01.06.2020

Ride West!
Nach dem ersten erfolgreichen Veranstaltungsjahr wird es auch Pfingsten 2020 wieder spannend auf dem Weilborner Hof!

Lassos, Rinder, Hängebrücken, Baumstämme und Wasserstellen – das klingt nicht gerade nach einem Ort im Westen Deutschlands, sondern viel mehr nach dem wilden Westen. Lass dich vom 29.Mai bis 01. Juni in den Westen der USA entführen. Zurück zu den Zeiten, in denen ein trittsicheres, unerschrockenes und zuverlässiges Pferd und die vertrauensvolle Partnerschaft zwischen Mensch und Tier die Basis für das tägliche Überleben sicherte. Denn genau dort liegt bei den beiden Disziplinen Ranch Roping und Extreme Trail der Ursprung.

Was erwartet mich?
Bei Ride West! erwarten euch 4 Tage mit spannenden Kursen und Unterricht im Ranch Roping und im Extreme Trail, sowie Turnieren in beiden Disziplinen. Es wird ebenfalls Turnierklassen geben, die beides kombinieren. Auf dem 30x60m Außenplatz ist ein vollwertiger Extreme Trail Parcours zufinden, die 26x45m Reithalle mit anschließenden Rinderkorrals bietet das perfekte Ambiente für das Ranch Roping. Abgerundet wird die Veranstaltung von einem kleinen, aber feinen Rahmenprogramm und ausgewählten Ausstellern. Für das leibliche Wohl und eine gemütliche Atmosphäre am wird auch gesorgt.
    
Was ist Ranch Roping?    
Eine der komplexesten und spannendsten Aufgaben eines Cowboys ist der Umgang mit dem Lasso, dem Ranch Rope, um Rinder zu fangen und zu behandeln. Das Vorbild ist die wirkliche Ranch Arbeit, wie sie seit Generationen im Westen der USA und Canada ausgeübt wird.  Man merkt schnell, dass dieser Umgang nicht einfach zu erlernen ist. Auf dem Weg zur Perfektion entwickelt man sich über Jahre hinweg hoffentlich zu einem guten Roper, einem guten Horseman, einem guten Cattleman, einem guten Schüler und vielleicht wird man nebenbei zu einem besseren Menschen.

Auch in den Wettbewerben stehen Horsemanship und Stockmanship – der faire und schonende Umgang mit Pferd und Rind – an oberster Stelle. In der Ausführung der einzelnen Würfe geht es nicht um Geschwindigkeit, sondern Qualität und Stil. Im Ranch Roping sind Pferde aller Rassen ab 4 Jahren startberechtigt. Während den Turnierprüfungen müssen die Pferde jedoch in Westernausrüstung geritten werden, da das Sattelhorn für die Arbeit mit Rope und Rind unerlässlich ist.
Mehr über das Ranch Roping könnt ihr hier erfahren:
www.ranch-roping-team.de  

Was ist Extreme Trail?
Im Extreme Trail überwinden Pferd und Reiter Naturhindernisse wie beispielsweise verschiedener Brücken, Hängebrücken, Wasserstellen, Baumstämmen und vielem mehr.
Der Extreme Trail ist offen für alle Rassen und Reitweisen.
In dieser Sportart geht es vor allem um Partnerschaft und das exakte, sowie sichere Lösen der einzelnen Aufgaben. Man möchte keine Pferde sehen, die über Hindernisse gezwungen werden, aus Angst gehorchen oder im Hindernis hektisch werden. Um in diesem Sport erfolgreich zu sein, braucht man - wie auch im Ranch Roping - sein Pferd als Freiwilligen und Partner. Nur so ist feines Reiten möglich.

Die Extreme Trail Turniere, auch „Challenges“ genannt, geben Reitern eine Möglichkeit ihren Leistungsstand und auch die Beziehung zu ihrem Pferd zu überprüfen und verbessern. Es gibt sowohl gerittene, als auch geführte Klassen in je drei verschiedene Schwierigkeitsstufen, die Pferd und Reiter auf ihrem aktuellen Stand herausfordern sollen, ohne sie zu überfordern.
Mehr über den Extreme Trail könnt ihr hier erfahren:
www.extreme-trail-pauwels.de

Wie kann ich die Veranstaltung miterleben?
Bei Ride West! ist jeder herzlich willkommen.
Du kannst die Veranstaltung als Zuschauer mitverfolgen und einfach nur ein spannendes und lehrreiches Wochenende mit dem Ride West! Team erleben

oder

du kannst aktiv an den Kursen und dem Unterricht oder sogar an den Turnieren teilnehmen.

Die Kurse sind vor allem für Neulinge in den Disziplinen gedacht. In dem Unterricht kann in Einzel- und Gruppenstunden individuell auf dich eingegangen werden, egal ob du dich auf deinen Turnierstart vorbereiten, an Problemen arbeiten oder einfach nur etwas Neues mit deinem Pferd erleben möchtest.

Wir bieten dir die einzigartige Möglichkeit an einem einzigen Tag und bei einer Location gleich in zwei außergewöhnliche Disziplinen reinzuschnuppern und das Vertrauen zu deinem Pferd auf ein neues Level zu bringen!

Der Extreme Trail ist offen für alle Rassen und Reitweisen. Im Training werden unbekannte Hindernisse zuerst vom Boden aus erarbeitet bevor sie geritten überwunden werden.
Auch in der Turnierdisziplin gibt es sowohl geführte, als auch gerittene Klassen in verschiedenen Schwierigkeitsgraden. So ist für jeden etwas dabei!

Im Ranch Roping können für Kurse und Unterricht ebenfalls Reiter aller Reitweisen teilnehmen und verschiedene Würfe mit dem Lasso und den Umgang mit dem Rind erlernen. Lediglich in der Turnierdisziplin ist Westernausrüstung ein Muss – an einem Englischsattel lässt sich schlecht das Lasso mit Rind befestigen. Auch hier gibt es verschiedene Klassen in denen mit dem Rope - vom Boden oder vom Pferd aus – auf verschiedene Rinderdummies geworfen oder in den hohen Klassen auch am Rind gearbeitet wird.

Die Anmeldungen und Preise für Unterricht, Kurse und das Turnier findest du auf unserer Website:
www.ridewest.de

Wir freuen uns auf deinen Besuch!
Happy Trails and so long,
das Ride West! Team


2. Turnier High Point Challenge 2020

31.05.-01.06.2020

Im Rahmen von Ride West! 2020

Anmeldung unter:
http://ridewest.de/anmeldung/


Basiskurs

13.-14.06.2020

Zur Anmeldung:
http://www.extreme-trail-pauwels.de/kurse-unterricht/anmeldung/


Basiskurs

18.-19.07.2020

Zur Anmeldung:
http://www.extreme-trail-pauwels.de/kurse-unterricht/anmeldung/


Fortgeschrittenen Kurs

25.07.2020

 

 


Basiskurs

08.-09.08.2020

Zur Anmeldung:
http://www.extreme-trail-pauwels.de/kurse-unterricht/anmeldung/


Jungpferdekurs

23.08.2020

Der Jungpferde Kurs richtet sich an Besitzer von ungerittenen Pferde ab einem Alter von einem Jahr. In diesem Kurs geht es langsamer zu, damit junge Pferde nicht überfordert werden, aber trotzdem schon die Grundlagen vom Boden erlernen können. Jährlinge haben hier natürlich deutlich mehr Pausen als Dreijährige.
140€ / Person


Tageskurs - ausgebucht

06.09.2020

Die Tageskurse beinhalten 6 Stunden Training, sowie eine Mittagspause von ca. 1 - 1,5 Stunden.
Auch hier wird zuerst am Boden begonnen, meist bleibt am Nachmittag noch etwas Zeit um zumindest einige der Hindernisse zu reiten. Je nach Interesse der Gruppe können die Tageskurse ausschließlich am Boden stattfinden oder - bei Gruppen die bereits mit den Hindernissen vertraut sind - auch als gerittener Kurs.
Max. 6 Teilnehmer

Zur Anmeldung:
http://www.extreme-trail-pauwels.de/kurse-unterricht/anmeldung/


Turnierkurs

12.-13.09.2020

Dieser Kurs ist ausschließlich für Fortgeschrittene Extreme Trail Freunde.
Hier geht es weniger um das Erarbeiten der Hindernisse, sondern vielmehr um kniffligere Manöver und das flüssige Reiten von Pattern (Prüfungsaufgaben).
Zum Abschluss führen und reiten die Teilnehmer eine Prüfungsaufgabe -wie sie im Turnier vorkommen könnte- und erhalten hierzu die Bewertungsbögen und auch eine Schleife.

240,00€ / Person


Tageskurs

19.09.2020

Die Tageskurse beinhalten 6 Stunden Training, sowie eine Mittagspause von ca. 1 - 1,5 Stunden.
Auch hier wird zuerst am Boden begonnen, meist bleibt am Nachmittag noch etwas Zeit um zumindest einige der Hindernisse zu reiten. Je nach Interesse der Gruppe können die Tageskurse ausschließlich am Boden stattfinden oder - bei Gruppen die bereits mit den Hindernissen vertraut sind - auch als gerittener Kurs.
Max. 6 Teilnehmer

Zur Anmeldung:
http://www.extreme-trail-pauwels.de/kurse-unterricht/anmeldung/


Einzelstunden Turniervorbereitung

20.09.2020

Ausschließlich für Turnierteilnehmer zu Vorbereitung

45,00€ / h


3. Turnier High Point Challenge 2020

26.-27.09.2020

Ausschreibung und Nennformular findet ihr hier.


Basiskurs - ausgebucht

03.-04.10.2020

Zur Anmeldung:
http://www.extreme-trail-pauwels.de/kurse-unterricht/anmeldung/


Basiskurs

24.-25.10.2020

Zur Anmeldung:
http://www.extreme-trail-pauwels.de/kurse-unterricht/anmeldung/


Tageskurs

08.11.2020

Die Tageskurse beinhalten 6 Stunden Training, sowie eine Mittagspause von ca. 1 - 1,5 Stunden.
Auch hier wird zuerst am Boden begonnen, meist bleibt am Nachmittag noch etwas Zeit um zumindest einige der Hindernisse zu reiten. Je nach Interesse der Gruppe können die Tageskurse ausschließlich am Boden stattfinden oder - bei Gruppen die bereits mit den Hindernissen vertraut sind - auch als gerittener Kurs.
Max. 6 Teilnehmer

Zur Anmeldung:
http://www.extreme-trail-pauwels.de/kurse-unterricht/anmeldung/


Tageskurs

14.11.2020

Die Tageskurse beinhalten 6 Stunden Training, sowie eine Mittagspause von ca. 1 - 1,5 Stunden.
Auch hier wird zuerst am Boden begonnen, meist bleibt am Nachmittag noch etwas Zeit um zumindest einige der Hindernisse zu reiten. Je nach Interesse der Gruppe können die Tageskurse ausschließlich am Boden stattfinden oder - bei Gruppen die bereits mit den Hindernissen vertraut sind - auch als gerittener Kurs.
Max. 6 Teilnehmer

Zur Anmeldung:
http://www.extreme-trail-pauwels.de/kurse-unterricht/anmeldung/


Halbtageskurs

28.11.2020

Die Halbtageskurse gehen über 3 Stunden und finden in kleinen Gruppen von max. 4 Teilnehmern statt.
Die Habtageskurse sind zum "Reinschnuppern" in den Extreme Trail gedacht.  Meist kommt man hier nicht über die Bodenarbeit hinaus, es sei denn die Gruppe ist bereits mit den Hindernissen vertraut.
90,00€ / Person

Zur Anmeldung:
http://www.extreme-trail-pauwels.de/kurse-unterricht/anmeldung/


Halbtageskurs

29.11.2020

Die Halbtageskurse gehen über 3 Stunden und finden in kleinen Gruppen von max. 4 Teilnehmern statt.
Die Habtageskurse sind zum "Reinschnuppern" in den Extreme Trail gedacht.  Meist kommt man hier nicht über die Bodenarbeit hinaus, es sei denn die Gruppe ist bereits mit den Hindernissen vertraut.
90,00€ / Person

Zur Anmeldung:
http://www.extreme-trail-pauwels.de/kurse-unterricht/anmeldung/